Heute, am 11.2. ist der europäische Tag des Notrufs 112. Mit diesem Aktionstag möchte man die europaweit einheitliche Notrufnummern 112 noch bekannter machen. Kostenlos, rund um die Uhr und aus jedem Netz könnt ihr die Rettungsorganisationen erreichen! Damit der Mitarbeiter in der Integrierten Leitstelle möglichst schnell geeignete Einsatzkräfte alarmieren kann, müsst ihr als Anrufer wichtige Informationen weitergeben: ..wer ruft an?👤 ..wo ist das Ereignis?🌍 ..was ist passiert?❓ ..wieviele Betroffene?👥🐶 ..welche Art von Verletzungen?🤕 ..WARTEN auf Rückfragen!⁉️💬 Am besten ruft ihr.. .. die 1️⃣1️⃣0️⃣ bei kleineren Verkehrsunfällen, Diebstählen oder Schlimmerem. .. die 1️⃣1️⃣2️⃣ bei schwerwiegenden Verkehrsunfällen mit Verletzten, Bränden, lebensbedrohlichen Erkrankungen/Verletzungen. .. die 1️⃣1️⃣6️⃣1️⃣1️⃣7️⃣ bei leichteren Erkrankungen, wenn man es jedoch nicht mehr selbst zum Arzt schafft. .. den Giftnotruf eurer Stadt bei jeglicher Art von Vergiftungen und Kontakt mit giftigen Mitteln. #coolgenugfüreinheißeshobby #einsatzfürpuchheim #feuerwehrpuchheimbahnhof #ehrenamt #feuerwehr #puchheim #chiefmiller #firefighter #112 #retterherz #blaulicht #volunteer #firstresponder #einsatz #picoftheday #twittergewitter #tagdesnotrufs #europe #thinredline #🚒💨💨