@thwkarlsruhe - THW Karlsruhe

Technisches Hilfswerk Karlsruhe (#thw ) (Federal Agency for Technical Relief 🇩🇪) Mitmachen ab 10 Jahren - @helfenkannjeder ! Datenschutz+Impressum+Info:
http://www.THW-Karlsruhe.de/
Advertisement
🇩🇪 (🇬🇧 ⬇️): Der Valentinstag ist der Tag der Verliebten. Wir haben uns in die  der Kollegen vom @THWForchheim verliebt und wünschen Euch noch einen schönen Valentinstag! Wir habt Ihr Euren Partner kennengelernt? Solltet Ihr noch Single sein, denkt doch mal über ein ehrenamtliches Engagement nach. Nicht selten findet man hier Menschen auf gleicher Wellenlänge und … Freunde fürs Leben!

EN 🇬🇧: Valentine's Day is the day of lovers. We fell in love with the picture of our colleagues from @THWForchheim and wish you a happy Valentine's Day! How did you get to know your partner? If you're still single, think about volunteering. It is not unusual to find people on the same wavelength and ... friends for life!
.
#Valentinstag #Love #flowers #Valentines #Valentinesday #valentinesday2019 #Blumen #thw #karlsruhe #ehrenamt #volunteer #technischeshilfswerk #HelfenKannJeder #blaulicht #112 #technik #civilprotection #retterherz #Feuerwehr #Firefighter #Rescue #Emergency
THW Karlsruhe - @thwkarlsruhe Instagram Profile - inst4gram.com
thwkarlsruhe
36

🇩🇪 (🇬🇧 ⬇️): Der Valentinstag ist der Tag der Verliebten. Wir haben uns in die der Kollegen vom @thwforchheim verliebt und wünschen Euch noch einen schönen Valentinstag! Wir habt Ihr Euren Partner kennengelernt? Solltet Ihr noch Single sein, denkt do

Happy Valentine's Day
🇩🇪 (🇬🇧 ⬇️): Der europaweite Notruf 112 wurde 1991 eingeführt, um – zusätzlich zu ggf. nationalen Notrufnummern – eine einheitliche Notrufnummer in allen EU-Mitgliedstaaten verfügbar zu machen. Gerade auch bei Reisen innerhalb der 🇪🇺 ist die einheitliche Notrufnummer ein großer Vorteil. So muss sich – zum Beispiel nach einem Verkehrsunfall – niemand erst auf die zeitraubende Suche nach der richtigen Nummer machen.
Im Jahr 2015, so eine Umfrage der EU, kannte übrigens noch fast jeder vierte Bürger in Deutschland die 112 nicht. Europaweit war die lebensrettende Zahlenkombination sogar jedem Zweiten nicht bekannt... Unter der 112 sind wir zwar nicht erreichbar, #Polizei und Feuerwehr können uns immer anfordern.

Arbeitet Ihr in einer Leitstelle? Berichtet doch über die kuriosesten Anrufe, die Euch über die 112 erreicht haben.
An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an unseren Fan @lucathurau_74 / @v5golfpilot für das klasse Foto!

EN 🇬🇧: The Europe-wide emergency number 112 was introduced in 1991 to make a uniform emergency number available in all EU member states in addition to national emergency numbers, if applicable. Especially when travelling within the EU, the uniform emergency number is a great advantage. So - for example after a traffic accident - nobody has to search for an emergency number first. Thanks to our fan @lucathurau_74 / @v5golfpilot for today’s great photo! .

#Notruf #EuropaNotruf112 #thw #karlsruhe #ehrenamt #volunteer #technischeshilfswerk #HelfenKannJeder #blaulicht #112 #technik #civilprotection #retterherz #Feuerwehr #Firefighter #Rescue #Emergency #112live
THW Karlsruhe - @thwkarlsruhe Instagram Profile - inst4gram.com
thwkarlsruhe
33

🇩🇪 (🇬🇧 ⬇️): Der europaweite Notruf 112 wurde 1991 eingeführt, um – zusätzlich zu ggf. nationalen Notrufnummern – eine einheitliche Notrufnummer in allen EU-Mitgliedstaaten verfügbar zu machen. Gerade auch bei Reisen innerhalb der 🇪🇺 ist die einheitli

Europe
Comments

@polizei_bw Genial 😉👍

🇩🇪 (🇬🇧 ⬇️): Der 10. Februar steht mit dem internationalen Tag des Feuerlöschers (im Bild links 🤓) ganz im Zeichen des Brandschutzes. Heute vor 156 Jahren bekam am 10. Februar 1863 der US-Amerikaner Alanson Crane ein Patent für ein Feuerlöscher-Modell zugeteilt. Ihr habt einen Feuerlöscher zu Hause? Pulver,  oder CO2? Schaut gleich mal, dass der Termin für die nächste Wartung nicht überschritten wird. Besonders Pulverlöscher müssen alle zwei Jahre geprüft werden. Ansonsten kann sich das Löschmittel verhärten, das Gerät wäre somit bei  nicht einsatzbereit.

Wie lange putzt man eigentlich nach dem Auslösen eines Pulverlöschers die Wohnung?

EN 🇬🇧: February 10th is the International Day of Fire Extinguishers and fire protection. Today, 156 years ago, Alanson Crane was granted a patent for a fire extinguisher model on 2/10/ 1863. Do you have a fire extinguisher at home? Powder, water or CO2? Make sure that the deadline for the next maintenance is not exceeded. Especially powder extinguishers have to be tested every two years. Otherwise, the extinguishing agent can harden and the device would not be ready for use in an emergency.
.
#Feuerloescher #Fire #FireExtinguisher #thw #karlsruhe #ehrenamt #volunteer #technischeshilfswerk #HelfenKannJeder #blaulicht #112 #technik #civilprotection #retterherz #Feuerwehr #Firefighter #THWKA
THW Karlsruhe - @thwkarlsruhe Instagram Profile - inst4gram.com
thwkarlsruhe
27

🇩🇪 (🇬🇧 ⬇️): Der 10. Februar steht mit dem internationalen Tag des Feuerlöschers (im Bild links 🤓) ganz im Zeichen des Brandschutzes. Heute vor 156 Jahren bekam am 10. Februar 1863 der US-Amerikaner Alanson Crane ein Patent für ein Feuerlöscher-Modell

Karlsruhe, Germany
🇩🇪 (🇬🇧 ⬇️): Viele von Euch und wir sind in der Freizeit ehrenamtlich tätig und setzen sich für das Gemeinwohl ein. Auch dieser Auftritt wird in der Freizeit gepflegt, in der Hoffnung, Menschen für ehrenamtliches Engagement begeistern zu können. Ob bei uns, der Feuerwehr im Ort oder in einer der vielen weiteren Einsatzorganisationen – jeder Ehrenamtliche ist ein Gewinn für die Gesellschaft: @HelfenKannJeder! Unterstützung erhalten wir neben der Familie auch von Arbeitgebern aber auch von Unternehmen, die uns mit Geld- und Sachspenden oder Dienstleistungen unterstützen und somit z. B. die Beschaffung von speziellem Rettungsgerät ermöglichen. Oder unserem Fan @Immanuel.Reimold, welcher Gefallen an dem finden, was wir tun und mit Unterstützung von @Die_Kombiloesung diesen Imagefilm in unterirdischer Kulisse des zukünftigen Karlsruher U-Bahn-Tunnels erstellt hat. Einfach so. Pro Bono.  Voila!

EN 🇬🇧: As a federal emergency organization, we are 99% voluntary, i.e. we provide technical assistance in Germany at the request of the police and fire brigade or abroad at the request of the government of the respective country. Our fan @Immanuel.Reimold recently created an image film in the future tunnel of the Karlsruhe underground.
.
#Tunnel #ImageFilm #Train #Baustelle #UBahn #Underground #thw #karlsruhe #ehrenamt #volunteer #technischeshilfswerk #HelfenKannJeder #blaulicht #technik #civilprotection #retterherz #Feuerwehr #Firefighter #THWKA
THW Karlsruhe - @thwkarlsruhe Instagram Profile - inst4gram.com
thwkarlsruhe
65

🇩🇪 (🇬🇧 ⬇️): Viele von Euch und wir sind in der Freizeit ehrenamtlich tätig und setzen sich für das Gemeinwohl ein. Auch dieser Auftritt wird in der Freizeit gepflegt, in der Hoffnung, Menschen für ehrenamtliches Engagement begeistern zu können. Ob be

Karlsruhe, Germany
🇩🇪 (🇬🇧 ⬇️): Was hattet Ihr am Wochenende gemacht? Wir wünschen Euch einen guten Start in die neue Woche! Das Foto zeigt die Fernbedienung der hydraulischen Seilwinde unseres Gerätekraftwagens; mit dieser können Lasten bis fünf bzw. zehn Tonnen bewegt werden.

EN 🇬🇧: What did you do this weekend? We wish you a good start into the new week! Today’s photo shows the remote control of the hydraulic winch of our rescue truck with which loads up to five or ten tons can be moved.
.
#winch #seilwinde #truck #thw #karlsruhe #ehrenamt #volunteer #technischeshilfswerk #HelfenKannJeder #blaulicht #technik #civilprotection #retterherz #112 #Feuerwehr #Firefighter #THWKA
THW Karlsruhe - @thwkarlsruhe Instagram Profile - inst4gram.com
thwkarlsruhe
25

🇩🇪 (🇬🇧 ⬇️): Was hattet Ihr am Wochenende gemacht? Wir wünschen Euch einen guten Start in die neue Woche! Das Foto zeigt die Fernbedienung der hydraulischen Seilwinde unseres Gerätekraftwagens; mit dieser können Lasten bis fünf bzw. zehn Tonnen bewegt

Karlsruhe, Germany
🇩🇪 (🇬🇧 ⬇️): Das Technische Hilfswerk (THW) ist die Einsatzorganisation des Bundes und steht als eine der tragenden Säulen des Bevölkerungsschutzes in #Deutschland der Bevölkerung bei Katastrophen und Unglücken zur Seite. Diese Leistung wird zu 99 % ehrenamtlich erbracht. Für realitätsnahe Übungen, wie z. B. dem #Retten von unter Trümmern verschütteter Menschen, sind wir immer dankbar, Abbruchobjekte nutzen zu können.

EN 🇬🇧: German Federal Agency for Technical Relief (THW) is the federal government's operational organization and, as one of the supporting pillars of civil protection in Germany, assists the population in the event of catastrophes and accidents. 99% of this work is done on a voluntary basis.
.
#schönerwohnen #wohnideen #umbau #changeyourlife #abbruch #demolition #thw #karlsruhe #ehrenamt #technischeshilfswerk #HelfenKannJeder #blaulicht #technik #katastrophenschutz #civilprotection #retterherz #112 #Feuerwehr #Firefighter #THWKA
THW Karlsruhe - @thwkarlsruhe Instagram Profile - inst4gram.com
thwkarlsruhe
21

🇩🇪 (🇬🇧 ⬇️): Das Technische Hilfswerk (THW) ist die Einsatzorganisation des Bundes und steht als eine der tragenden Säulen des Bevölkerungsschutzes in #deutschland der Bevölkerung bei Katastrophen und Unglücken zur Seite. Diese Leistung wird zu 99 % e

Stupferich, Baden-Wurttemberg, Germany
Advertisement
🇩🇪 (🇬🇧 ⬇️): Der 27. Januar ist Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus. Heute vor 74 Jahren befreiten sowjetische Soldaten das Vernichtungslager Auschwitz @auschwitzmemorial. „Die Erinnerung darf nicht enden; sie muss auch künftige Generationen zur Wachsamkeit mahnen“ sagte der ehemalige Bundespräsident Roman Herzog, der den 27. Januar im Jahr 1996 zum zentralen Gedenktag an die Opfer der NS-Diktatur erklärte.

Wir gedenken der Opfer des Nationalsozialismus.

Die Vermittlung von Toleranz, Hilfsbereitschaft und Weltoffenheit, das Erlernen von Teamarbeit und die Heranführung an die Demokratie nehmen auch bei der Arbeit der @THWJugend einen wichtigen Stellenwert ein. (Foto: @veronica_evers) (Gefällt mir = lesenswerter Beitrag)

EN 🇬🇧: January 27 is the day of commemoration of the victims of National Socialism. Today, 74 years ago, Soviet soldiers liberated the Auschwitz concentration camp @auschwitzmemorial. Remembrance must not end; it must also remind future generations to be vigilant, said Roman Herzog, former federal president, who declared January 27, 1996, the central day of remembrance of the victims of the Nazi dictatorship.

We commemorate the victims of National Socialism.

The teaching of tolerance, helpfulness and openness to the world, the learning of teamwork and the introduction to democracy also play an important role in the work of our youth organisization. (Photo: @veronica_evers)
.
#holocaustmemorialday #holocaustgedenktag #memorial #holocaustremembranceday #weremember #neverforget #saynotoantisemitism #saynotoracism
THW Karlsruhe - @thwkarlsruhe Instagram Profile - inst4gram.com
thwkarlsruhe
11

🇩🇪 (🇬🇧 ⬇️): Der 27. Januar ist Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus. Heute vor 74 Jahren befreiten sowjetische Soldaten das Vernichtungslager Auschwitz @auschwitzmemorial. „Die Erinnerung darf nicht enden; sie muss auch künftige Gen

Auschwitz Memorial / Muzeum Auschwitz
🇩🇪 (🇬🇧 ⬇️): Heute ist der Tag der Komplimente. Dies nehmen wir doch gleich mal zum Anlass, um Euch zu sagen: Ihr seid eine tolle Fan-Gemeinde! Vielen Dank für die zahlreichen Markierungen in Euren Beiträgen (zuletzt von @Lu_minator, @lukas.lang1, @benjamin_0511, @jfmühlburg, @mickadoucet, der @Feuerwehr_Offenthal und vielen, vielen weiteren). Dankeschön für tausende Likes und Eure zahlreichen Kommentare und die Wertschätzung unserer ehrenamtlichen Arbeit!
Markiert doch einfach im Beitrag jemanden, den Ihr auch sagen wollt: Du bist toll!
.
EN 🇬🇧: Today is the day of compliments. We'll take this as an opportunity to tell you: You're a great fan community! Many thanks for the numerous markings in your contributions. Thank you for numerous Likes and lots of comments! Just mark someone to say: You are awesome!
.
#TagDerKomplimente #Kompliment #love #compliments #herz #heart #thw #karlsruhe #ehrenamt #volunteer #technischeshilfswerk #HelfenKannJeder #blaulicht #technik #katastrophenschutz #civilprotection #retterherz #112 #Feuerwehr #Firefighter #THWKA
THW Karlsruhe - @thwkarlsruhe Instagram Profile - inst4gram.com
thwkarlsruhe
40

🇩🇪 (🇬🇧 ⬇️): Heute ist der Tag der Komplimente. Dies nehmen wir doch gleich mal zum Anlass, um Euch zu sagen: Ihr seid eine tolle Fan-Gemeinde! Vielen Dank für die zahlreichen Markierungen in Euren Beiträgen (zuletzt von @lu_minator , @lukas.lang1 , @be

Karlsruhe, Germany
Advertisement
🇩🇪 (🇬🇧 ⬇️): Wer von Euch hat Lust auf Sommer?

EN 🇬🇧: Which of you wants summer?
.
#Sommer #thw #karlsruhe #ehrenamt #volunteer #technischeshilfswerk #HelfenKannJeder #blaulicht #technik #katastrophenschutz #civilprotection #retterherz #112 #Feuerwehr #Firefighter #THWKA
THW Karlsruhe - @thwkarlsruhe Instagram Profile - inst4gram.com
thwkarlsruhe
20

🇩🇪 (🇬🇧 ⬇️): Wer von Euch hat Lust auf Sommer? EN 🇬🇧: Which of you wants summer? . #sommer #thw #karlsruhe #ehrenamt #volunteer #technischeshilfswerk #helfenkannjeder #blaulicht #technik #katastrophenschutz #civilprotection #retterherz #112 #feuerweh

Rheinhafen Karlsruhe
🇩🇪 (🇬🇧 ⬇️): Geschafft! Feuerwehr, Rettungsdienst, @bundespolizeikarriere und @Bundeswehr waren mit tausenden Kräften im Einsatz, darunter mehr als 9300 THW-Einsatzkräfte aus 150 Ortsverbänden. Seit dem 6. Januar arbeiteten sie im Dauereinsatz Hand in Hand in Baden-Württemberg, #Sachsen, #Thüringen und vor allem in den Katastrophengebieten in #Bayern. Lob und Anerkennung gab es von den Bewohnerinnen und Bewohnern in den eingeschneiten Regionen, die mit Kuchen, #Kaffee und Tee vorbeikamen. „Es ist beeindruckend, wie hilfsbereit und offen sich auch die Arbeitgeber in unserer Region gezeigt haben. Innerhalb kurzer Zeit konnten wir eine Einheit für mehrere Tage auf die Beine stellen – das ist in der heutigen Zeit nicht immer selbstverständlich“, erzählt THW-Zugführer Christoph Hollweck aus dem @thwamberg. Unser Kollege Stephan Hellinger, der als ehrenamtlicher Baufachberater täglich rund zehn Gebäude bewertete, ist am Freitagabend wieder zurück in Karlsruhe und resümiert: „Es war ein interessanter, aber auch anspruchsvoller und nicht ungefährlicher Einsatz.“ Auch Amelie Reichel von der Freiwilligen Feuerwehr München (Abt. Oberföhring, @Freiwillige_Feuerwehr_OF) blickt zufrieden auf den Einsatz zurück: „Es war eine tolle Erfahrung zu sehen, wie im Ernstfall alle mitanpacken und zusammen helfen.” (Fotos Nr. 1-3: Amelie Reichel, @amedancer; Nr. 4,5: Alexander Bluem)

EN 🇬🇧: Done! Fire brigade, rescue service, federal police and federal armed forces were in action with thousands of women and men, including more than 9300 volunteers of Germany’s Federal Technical of Technical Relief (THW). Since January 6, they have been working hand in hand in continuous operations the disaster areas covered by heavy snowfall.
.
#thw #karlsruhe #ehrenamt #volunteer #technischeshilfswerk #HelfenKannJeder #blaulicht #katastrophenschutz #retterherz #Firefighter #THWKA #Blaulichtbilder #AufStreife #winter2018 #Schneechaos #GermanPolice #Feuerwehr #Firefighter
THW Karlsruhe - @thwkarlsruhe Instagram Profile - inst4gram.com
thwkarlsruhe
41

🇩🇪 (🇬🇧 ⬇️): Geschafft! Feuerwehr, Rettungsdienst, @bundespolizeikarriere und @bundeswehr waren mit tausenden Kräften im Einsatz, darunter mehr als 9300 THW-Einsatzkräfte aus 150 Ortsverbänden. Seit dem 6. Januar arbeiteten sie im Dauereinsatz Hand in

Berchtesgaden
🇩🇪 (🇬🇧 ⬇️): Ein Hoch auf die Kollegen der Polizei: Seit Montag unterstützt die Bundespolizei mit 230 Polizisten im Berchtesgadener Land. Bis ein Dach vom Schnee befreit ist, dauert es im Schnitt vier Stunden – ohne die Hilfe von auswärtigen Kräften wäre diese Last durch die örtlichen Hilfsorganisationen alleine nicht zu schaffen; Reguläre Einsätze wie Unfälle oder Küchenbrände binden darüber hinaus Kräfte. Seid Ihr noch im Einsatz? Markiert jemanden, der vor Ort ist – gerne könnt Ihr uns auch Foto oder ein 15-Sekunden-Video für die Story schicken.
Vielen Dank an @bundespolizeikarriere für die Bereitstellung der klasse Fotos!
EN 🇬🇧: Since Monday, the Federal Police has also been supporting in Bavaria with 230 policemen. It takes an average of four hours for a roof to be cleared of snow - without the help of outside forces this burden could not be handled by the local aid organizations alone; regular operations such as accidents or fires also tie up forces.
.
#Polizei #Bundespolizei #ThinBlueLine #thw #karlsruhe #ehrenamt #volunteer #technischeshilfswerk #HelfenKannJeder #blaulicht #katastrophenschutz #retterherz #Firefighter #THWKA #Blaulichtbilder #AufStreife #winter2018 #Schneechaos #Schneeliebe #Instapolizei
THW Karlsruhe - @thwkarlsruhe Instagram Profile - inst4gram.com
thwkarlsruhe
18

🇩🇪 (🇬🇧 ⬇️): Ein Hoch auf die Kollegen der Polizei: Seit Montag unterstützt die Bundespolizei mit 230 Polizisten im Berchtesgadener Land. Bis ein Dach vom Schnee befreit ist, dauert es im Schnitt vier Stunden – ohne die Hilfe von auswärtigen Kräften w

Nationalpark Berchtesgaden
🇩🇪 (🇬🇧 ⬇️): Auch heute sind noch hunderte Kollegen von #Feuerwehr, @Bundeswehr, @bundespolizeikarriere und THW in den bayerischen Schneegebieten vor Ort. So auch unser ehrenamtlich tätige Kollege Stephan Hellinger, der als Baufachberater die Statik von Gebäuden bewertet und zusammen mit der Einsatzleitung entscheidet, welche Dächer zuerst beräumt werden müssen. Baufachberater können auch nach Bränden oder Gasexplosionen angefordert werden, um abzuwägen, ob Einsatzkräfte Gebäude z. B. für Nachlöscharbeiten oder die Brandursachenermittlung betreten können.

Für einen THW-Baufachberater ist die berufliche Qualifikation eines Bauingenieurs, Architekten oder Meister im Bauhauptgewerbe Voraussetzung. Außerdem die Fachkunde im Bereich Gebäudeschäden, die Ausbildung zum Baufachberater an der THW-Bundesschule und optional die Weiterbildung am Karlsruher Institut für Technologie (@kitkarlsruhe). Im THW gibt es derzeit ca. 40 ausgebildete Baufachberater, davon zwei bei uns in Karlsruhe. Unterstützt werden sie durch technische Hilfsmittel, wie z. B. dem abgebildeten Einsatzstellen-Sicherungssystem. Dieses erlaubt die Feststellung von einsturzgefährdeten Gebäuden und Trümmerstrukturen, Deichen, Hanglagen und in Hochwassersituationen auf kleinste Bewegungen.

EN 🇬🇧: Even today, hundreds of colleagues from the fire brigade, federal police, armed forces and Germany’s Federal Agency of Technical Relief are still on site in Bavaria ️ supported by volunteer construction consultants. These specialists can also be requested after fires or earthquakes in order to consider the risks of ongoing rescue work. 
The professional qualification of a civil engineer, architect or master craftsman is a prerequisite for a THW construction consultant. Germany’s Federal Agency of Technical Relief currently has 40 technical advisors. They are supported by technical aids – as depicted – allowing the detection even of smallest movements of buildings at risk of collapse.
.
#thw #karlsruhe #ehrenamt #volunteer #technischeshilfswerk #HelfenKannJeder #blaulicht #technik #katastrophenschutz #civilprotection #retterherz #112 #Feuerwehr #Firefighter #THWKA
THW Karlsruhe - @thwkarlsruhe Instagram Profile - inst4gram.com
thwkarlsruhe
17

🇩🇪 (🇬🇧 ⬇️): Auch heute sind noch hunderte Kollegen von #feuerwehr , @bundeswehr , @bundespolizeikarriere und THW in den bayerischen Schneegebieten vor Ort. So auch unser ehrenamtlich tätige Kollege Stephan Hellinger, der als Baufachberater die Statik v

Karlsruhe, Germany
🇩🇪 (🇬🇧 ⬇️): Die starken Schneefälle in Bayern beschäftigen das Technische Hilfswerk (THW) weiter. Die Lage in den eingeschneiten Regionen in Bayern entspannt sich nur langsam: Durch das einsetzende Tauwetter ist der Schnee nun besonders wasserhaltig und schwer. Aktuell sind neben zahlreichen Kollegen der Feuerwehr, Polizei und Bundeswehr auch 900 ehrenamtliche THW-Einsatzkräfte vor Ort. Seit Tagen beurteilen 20 THW-Baufachberaterinnen und -berater – darunter auch unsere Kollegen Jakobus von Geymüller und Stephan Hellinger – die Statik von Gebäuden und entscheiden, welche Dächer zuerst geräumt werden müssen.

Baufachberater untersuchen Schneedichte, Vereisungsgrad und Wassergehalt des Schnees an den Einsatzstellen und ordnen auf Basis dieser Daten an, welche Dächer mit hoher Priorität geräumt werden müssen. Erst nach diesem Gutachten wird mit den Räumarbeiten auf den eingeschneiten Dächern begonnen.

Seit Sonntag leisteten insgesamt mehr als 6 800 ehrenamtlich tätige THW-Einsatzkräfte Hilfe. 
Wer von Euch ist gerade vor Ort? Schickt uns Euer Lieblingsfoto per DM für die Story!

Foto: @nicolendres vom @thwforchheim 
EN 🇬🇧: The situation in the snow-covered regions of Bavaria is slowly easing: Due to the onset of thaw, however, the snow is particularly watery and heavy. Volunteer consultants of Germany’s Federal Agency of Technical Relief (THW) examine the snow density, degree of icing and water content of the snow at the sites of use and decide which roofs need to be cleared with high priority. 
Since Sunday, in addition to numerous colleagues from the fire brigade, police and soldiers, a total of more than 6,800 THW volunteers have provided assistance.
.
#thw #karlsruhe #ehrenamt #volunteer #HelfenKannJeder #blaulicht #technik #katastrophenschutz  #retterherz #schnee #schnee2019 #112 #snow
THW Karlsruhe - @thwkarlsruhe Instagram Profile - inst4gram.com
thwkarlsruhe
35

🇩🇪 (🇬🇧 ⬇️): Die starken Schneefälle in Bayern beschäftigen das Technische Hilfswerk (THW) weiter. Die Lage in den eingeschneiten Regionen in Bayern entspannt sich nur langsam: Durch das einsetzende Tauwetter ist der Schnee nun besonders wasserhaltig

Berchtesgaden
🇩🇪 (🇬🇧 ⬇️): Das THW unterstützt seit Sonntag, dem 6. Januar, die Feuerwehren im Kampf gegen Schneemassen. Seitdem waren insgesamt über 4.100 THW-Einsatzkräfte im Einsatz. Die Hauptaufgaben der ehrenamtlichen Einsatzkräfte des THW lagen bisher auf dem Freiräumen von Dächern, Räumen von Schnee mit Baumaschinen, Beseitigung von Schneebruch auf Straßen und Bahnstrecken, Freischleppen von Lkw, Versorgung von Einsatzkräften, Führungsunterstützung und Fachberatung der Einsatzleitungen sowie die Bereitstellung von Notstrom zusammen mit der #Feuerwehr und @Bundeswehr.

Aus dem THW Karlsruhe haben sich die Kollegen Jakobus von Geymüller und Stephan Hellinger auf den Weg ins Berchtesgadener Land gemacht; als #Baufachberater bewerten sie die Standfestigkeit von Gebäuden und legen zusammen mit der Feuerwehr die Prioritäten zum Beräumen fest. 
Gegenwärtig spitzt sich die Wetterlage im Süden von Deutschland zu. Nasser Schnee belastet die Dächer im Alpenraum immer stärker. Meteorologen rechnen mit weiterem Schneefall zwischen 70 und 100 cm in den nächsten Stunden. Das THW stellt sich deshalb auf die Fortsetzung des Großeinsatzes ein.

Wir bedanken uns bei den Arbeitgebern und bei den Angehörigen der Einsatzkräfte für die großartige Unterstützung.

Wer ist/war von euch vor Ort?

Foto: @nicolendres 
EN 🇬🇧: Since Sunday, January 6, volunteers of Germanys Federal Agency of Technical Relief have been supporting fire brigades in their fight against the #snow masses. The main tasks of THW's volunteers so far have been clearing roofs, assessing the statics of buildings, removing snow breakage on roads and railway lines, towing trucks, supplying emergency forces as well as providing emergency power together with colleagues from the fire brigade and the German Federal Armed Forces.
The weather situation in the south of Germany is currently getting worse. Heavy, wet snow is putting increasing strain on the roofs of the Alpine region. Meteorologists are expecting intensive snowfall between 70 and 100 centimeters in the next few hours.
.
#thw#karlsruhe#ehrenamt#LikeTheEgg#volunteer#HelfenKannJeder#blaulicht#technik #katastrophenschutz#retterherz#schnee#Winter#schneechaos
THW Karlsruhe - @thwkarlsruhe Instagram Profile - inst4gram.com
thwkarlsruhe
82

🇩🇪 (🇬🇧 ⬇️): Das THW unterstützt seit Sonntag, dem 6. Januar, die Feuerwehren im Kampf gegen Schneemassen. Seitdem waren insgesamt über 4.100 THW-Einsatzkräfte im Einsatz. Die Hauptaufgaben der ehrenamtlichen Einsatzkräfte des THW lagen bisher auf dem

Berchtesgaden
🇩🇪 (🇬🇧 ⬇️): BITTE LESEN und teilen! Unser Kollege Daniel der @FFWStralsund hat vor wenigen Wochen die traurige Nachricht erreicht, dass er an Blutkrebs erkrankt ist. Eine Stammzelltransplantation ist seine einzige Überlebenschance für den 26-Jährigen. Leider hat sich noch kein Spender gefunden. Wir unterstützen gerne bei der Suche und freuen uns, wenn Ihr Euch bei der @dkms_de als Spender registriert. Wie das funktioniert, welche Voraussetzungen zu erfüllen sind, usw. beantworten wir am kommenden Dienstag, dem 15.1.19 um 18 Uhr, hier im Live-Stream zusammen mit Steffen von der Feuerwehr Stralsund und Magdalena von der @DKMS_DE.

Unsere große Bitte: Markiert auf der Seite der @dkms_de oder hier Eure Freunde, Bekannte und Prominente zwecks Motivation zur Registrierung und Bewerbung als Spender, auf dass nicht nur Daniel eine Chance zum Überleben hat, sondern viele an Blutkrebs Erkrankte, darunter auch viele Kinder. Teilt diesen Beitrag bitte (Papierflieger-Symbol unter dem Bild). Zu gewinnen gibt es das schöne Gefühl, Menschen wie Daniel, die sich auch für Euch einsetzen, das wertvollste Gut zurückzugeben: Leben.

Sehen wir uns am kommenden Dienstag?

EN 🇬🇧: Our volunteer firefighter colleague Daniel was confronted with diagnosed blood cancer a few weeks ago. A stem cell transplant is his only chance of survival. We kindly ask you to register as a donor at @dkms_de. How this works, which requirements have to be fulfilled, will be answered next Tuesday, 15.1.19, 6pm Berlin time, here in the live stream together with @DKMS_DE. Our request: please mark your friends and acquaintances, so that not only Daniel has a chance to survive, but also many people suffering from blood cancer.
.
#help #takecare #stäbchenreinspendersein #stammzellspender #spende #dkms #dkmsdeutschland #registration #lebenretten #gegenblutkrebs #stammzellenspender #fckcancer #savealife #lifesaver #helden #heroes #hero #held #hope #charity #helfen #gemeinsamgegenblutkrebs #wirbesiegenblutkrebs #life #doit #weekendfeeling #weekendvibes
THW Karlsruhe - @thwkarlsruhe Instagram Profile - inst4gram.com
thwkarlsruhe
44

🇩🇪 (🇬🇧 ⬇️): BITTE LESEN und teilen! Unser Kollege Daniel der @ffwstralsund hat vor wenigen Wochen die traurige Nachricht erreicht, dass er an Blutkrebs erkrankt ist. Eine Stammzelltransplantation ist seine einzige Überlebenschance für den 26-Jährigen

Stralsund
🇩🇪 (🇬🇧 ⬇️): Vor 30 Jahren forderten Erdbeben in der heutigen Region #Armenien rund 25000 Todesopfer. Das Epizentrum lag 18 Kilometer der 20000-Einwohner-Stadt #Spitak: Sie wurde beinahe gänzlich ausgelöscht. Auch in der benachbarten Stadt Leninakan (heute #Gyumri) mit 225 000 Einwohnern hielten über zwei Drittel der Gebäude nicht stand. Hauptgründe für die hohen Opferzahlen waren die fragile Bauart vieler Gebäude und Temperaturen von -20 °C. Tausende wurden lebendig begraben. Viele erfroren, bevor sie gerettet werden konnten. Mehr als 514 000 Menschen wurden innerhalb weniger Minuten obdachlos.

Das Beben traf die Sowjetunion (UdSSR) ein knappes Jahr vor Ende des Kalten Krieges. Die Beziehung zwischen den kommunistischen Staaten unter Führung der Sowjetunion und den Westmächten, besonders den USA, aber auch West-Deutschland, war zerrüttet. Dennoch bot das @AuswaertigesAmt angesichts des Ausmaßes der #Katastrophe Unterstützung an. Am Abend des 09. Dezember 1988 ergeht ein internationales Hilfeersuchen der sowjetischen Regierung. Aus der Region Karlsruhe machten sich ehrenamtliche Einsatzkräfte aus dem @THWPforzheim und Karlsruhe auf den Weg ins Katastrophengebiet. Mehr Infos auf thw.de (Fotos: Hilberath, Blappert, Schröer)

EN 🇬🇧: 30 years ago, earthquakes killed about 25,000 people in today's #Armenia region. The epicenter was 18 kilometers away from the town of Spitak with its population of 20000: it was almost completely wiped out. Even in the neighboring city of Leninakan (today Gyumri) with 225,000 inhabitants, more than two thirds of the buildings could not withstand. The main reasons for the high numbers of victims were the fragile design of many buildings and the cold temperatures of down to -20 °C. The collapsing buildings buried thousands. Many froze to death before they could be rescued. More than 514,000 people became homeless within minutes. #Volunteer team members of Germany’s Federal Agency for Technical Relief provided help in the disaster area.
.
#thw #karlsruhe #ehrenamt #volunteer #HelfenKannJeder #blaulicht #technik #katastrophenschutz  #retterherz #spitak #armenia #insarag #rescue #erdbeben #earthquake
THW Karlsruhe - @thwkarlsruhe Instagram Profile - inst4gram.com
thwkarlsruhe
18

🇩🇪 (🇬🇧 ⬇️): Vor 30 Jahren forderten Erdbeben in der heutigen Region #armenien rund 25000 Todesopfer. Das Epizentrum lag 18 Kilometer der 20000-Einwohner-Stadt #spitak : Sie wurde beinahe gänzlich ausgelöscht. Auch in der benachbarten Stadt Leninakan (

Spitak
🇩🇪 (🇬🇧 ⬇️): Hier eine kleine Hilfestellung der Kollegen der Feuerwehr aus Vienne, Frankreich, für den heutigen Fahrplan. Nicht. (Quelle: twitter/@sdis86). Und: Finger weg vor/bei illegalem Feuerwerk! Kommt gut ins neue Jahr! Euer Team vom THW Karlsruhe.
. 
EN 🇬🇧: With this little hint from our firefighting colleagues of the fire department from Vienne, France, you’ll stay safe! Have a good New Year!
.
#2019 #FrohesNeues #hallo2019 #thw #karlsruhe #ehrenamt #volunteer #HelfenKannJeder #blaulicht #technik #katastrophenschutz  #retterherz
THW Karlsruhe - @thwkarlsruhe Instagram Profile - inst4gram.com
thwkarlsruhe
27

🇩🇪 (🇬🇧 ⬇️): Hier eine kleine Hilfestellung der Kollegen der Feuerwehr aus Vienne, Frankreich, für den heutigen Fahrplan. Nicht. (Quelle: twitter/@sdis86 ). Und: Finger weg vor/bei illegalem Feuerwerk! Kommt gut ins neue Jahr! Euer Team vom THW Karlsru

Karlsruhe, Germany
Comments

@polizei_bw 👮‍♀️👮‍♂️👍

🇩🇪 (🇬🇧 ⬇️): Am Ende des Jahres gilt es Euch Dankeschön zu sagen. Nicht nur für fast 200.000 Likes, sondern auch für Eure zahlreichen Kommentare. Viele von Euch markieren uns in ihren Bildern oder erwähnen uns in ihrer Story. Dafür ein ganz herzliches Dankeschön. Ihr seid eine klasse Fan-Gemeinde! Besonders freut uns, wenn damit Menschen für das Ehrenamt motiviert werden. Unserer Fan @adler_philip schreibt z. B.: „Ihr habt mich darauf gebracht – nun bin ich im THW Chemnitz“. Und auch @Bergelfe71 überlegt sich, sich ehrenamtlich zu engagieren.

Traurig dagegen stimmt eine zunehmende Politikverdrossenheit, Menschenfeindlichkeit und Radikalisierung. Diese trifft auch uns mit einigen Hasskommentaren und Mails mit üblen Beleidigungen. Damit können wir leben, da es nur wenige sind.

Schlimmer dagegen sind aber tätliche Angriffe auf Euch, denen Ihr als Mitglied einer Feuerwehr oder Rettungsdienst an vorderster Front zunehmend ausgesetzt seid. Dafür und auch für Eure Frustrationstoleranz gebührt Euch allerhöchster Respekt!

Wir gemeinsam können hier lediglich versuchen, Menschen für das Ehrenamt zu begeistern und zu integrieren. Ihnen dadurch ein Gefühl der Zusammenhörigkeit zu geben. Zuzuhören. Miteinander zu diskutieren, ohne „Schaum vorm Mund“ zu haben, wie es Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in seiner diesjährigen Weihnachtsansprache wünscht.

Vor einigen Jahren hatten wir in Karlsruhe den Helf-O-Mat.de (@HelfenKannJeder) ins Leben gerufen: Wenn wir im Einsatz gut zusammenarbeiten, können wir auch gemeinsam Menschen für das Ehrenamt gewinnen. Letztendlich spielt es keine Rolle, wo sich jemand engagiert – Hauptsache, er tut es und ist damit ein Gewinn für die Gesellschaft.

Schlussendlich noch die Frage an Euch: was kann an unserem Aufritt verbessert werden? Was wünscht Ihr Euch? Schreibt uns in den Kommentarbereich – auch schonungslose Kritik ist willkommen! 
Euch alles Gute für 2019. Passt auf Euch auf!

Euer
@DavidDomjahn
(Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit THW KA)
. 
EN 🇬🇧: We wish you a happy new year! Thank you very much for your interest in our voluntary work. You are a great fan community!

#thw #karlsruhe #ehrenamt #volunteer #HelfenKannJeder
THW Karlsruhe - @thwkarlsruhe Instagram Profile - inst4gram.com
thwkarlsruhe
62

🇩🇪 (🇬🇧 ⬇️): Am Ende des Jahres gilt es Euch Dankeschön zu sagen. Nicht nur für fast 200.000 Likes, sondern auch für Eure zahlreichen Kommentare. Viele von Euch markieren uns in ihren Bildern oder erwähnen uns in ihrer Story. Dafür ein ganz herzliches

Karlsruhe, Germany
Comments

@bundespolizeikarriere Tolle Fotos!